"Nur wer sich auf den Weg macht, 
wird neues Land entdecken."
Hugo von Hoffmansthal

 

 

Yoga begleitet mich seit vielen Jahren. Die ersten Momente der Gelassenheit, die mir durch Yoga geschenkt wurden, habe ich während meiner Elternzeit erfahren dürfen. In den darauf folgenden ereignisreichen Jahren diente mir Yoga stets als Anker. Die über 5.000 Jahre alte Philosophie begeisterte mich dermaßen, dass ich mich mit der Lehre über EINHEIT aller Dinge mehr beschäftigen wollte und ich die Ausbildung zur zertifizierten Yogalehrerin absolviert habe.

Einen tiefen Einblick habe ich im Jahr 2020 durch die Grundausbildung bei SPANDA (200 Stunden-Evolotion of being in München) gewonnen. Anbei eine Auflistung der großartigen Lehrer, denen ich sehr dankbar bin:

https://spanda-yogalehrerausbildung.de/

https://dianasans.com/

https://svarupa.com/

https://www.kaijamarx.com/

https://www.jackwaldas.com/

https://www.tanjaseehofer.de/

 

Fort- und Weiterbildungen

Im Jahr 2021: 35 Std. Pranayama, Meditation und Yogaphilosophie bei Stephan Thomas & Diana Sans 

Im Jahr 2023: 35 Std. YOGA und KREBS bei Kammler Akademie      https://www.yoga-und-krebs.de

300 Stunden Advanced Teacher Training ab Nov. 2023          https://spanda.education